aaost Logo

Die ‚alsterdorf assistenz ost gGmbH' ist eine Tochterunternehmen der Ev. Stiftung Alsterdorf. Wir sind ein Dienstleistungsunternehmen für Menschen mit Assistenzbedarf und bieten im ‚Haus am See' eine Tagesförderung als Bildungs- und Beschäftigungsangebot für Frauen und einen Treffpunkt als Möglichkeit zur Begegnung, zum Austausch und Information für Menschen mit und ohne Behinderungen an.

>> Mehr Hintergrundinformation zu alsterdorf assistenz ost

Am Rande bemerkt: Wir suchen für den Beschäftigungsbereich immer wieder Verpackungs-, Sortier-, Schredder- oder ähnliche Aufträge von Firmen und Einrichtungen in der Umgebung, die in unseren Räumen mit begrenzten Lagermöglichkeiten bearbeitet werden können. Melden Sie sich bei Interesse gern unter unten angeführter Telefonnummer bei uns.

Tagesförderung im ‚Haus am See'

ist ein spezielles Angebot für Frauen, die in einem geschützten Rahmen und in einer kleinen Gruppe einen Einstieg in ein Beschäftigungsverhältnis machen wollen.

Treffpunkte: Spielcafé und Handarbeits-Club

sind Räume der Begegnung für Menschen mit und ohne Behinderungen innerhalb eines Stadtteils. Hintergrund ist der Gedanke der Inklusion, der beinhaltet, dass alle Menschen in ihren Unterschiedlichkeiten ein Recht auf Teilhabe an allen gesellschaftlichen Bereichen haben, unabhängig davon welche Fähigkeiten sie einbringen, welche Unterstützung sie brauchen, welcher Herkunft sie sind oder welchen Status sie haben.

Wir wollen die Begegnung und Kommunikation von Menschen mit und ohne Behinderungen fördern und durch offene Angebote für Alle gegen eine zunehmende Isolation vieler Menschen in unserer Gesellschaft wirken.

Dienstag
21. November 2017
10:00 Starke Eltern - Starke Kinder
14:00 Auf KURS Beratung
15:30 Welcome Café

  Kostenlose  
  Rechtsberatung  

  im Haus am See. 
 Jeden zweiten Mittwoch 
 im Monat
(Seminarraum) 

Öffnungszeiten