EZH-LogoErziehungshilfe e.V.

engagiert sich seit über 40 Jahren als gemeinnütziger und anerkannter Träger in der Hamburger Kinder- und Jugendhilfe.

Wir arbeiten in den Bereichen Erziehungsberatung, ambulante und sozialräumliche Hilfen, Eingliederungshilfe, Frühförderung, Heilpädagogische Leistungen, Frühe Hilfen sowie Trennungs- und Scheidungsberatung. Als Dachträger (Manager) ist Erziehungshilfe e.V. hauptverantwortlich für das Communitycenter und Mehrgenerationenhaus „Haus am See“.
Wir sind zuständig für den Betrieb des Zentrums und Ansprechpartner für Fragen von außerhalb (Haus am See Kontakt).

Im Haus haben wir folgende Angebote:

  • die „Nachbarschaftsmütter“, ein Ehrenamtsprojekt unterstützt durch die Kolleginnen Wiebke Meyer und Yukiko Possel
  • „gesund dabei“ und AufKurs, Gesundheits- und Sozialberatung sowie Gesundheitskurse für Geflüchtete durch Christine Jakobi
  • Der Runde Tisch Gesundheit mit Gesundheitsangeboten für die Bewohner Hohenhorsts, angegliedert an „gesund dabei“
  • Offener Treff als Mehrgenerationenhaus: Als offenes Haus – "open house“ bieten wir Treff, Information und Beratung im Foyer des Hauses sowie mit dem Welcome-Cafe einen offenen Treff für Geflüchtete und Bewohner im Saal
  • Die Verwaltung ist besetzt durch Astrid Leiß, unserem Hausmeister Jörg Brandt und wechselnden Bundesfreiwilligendienstlern

 

Dienstag
21. November 2017
10:00 Starke Eltern - Starke Kinder
14:00 Auf KURS Beratung
15:30 Welcome Café

  Kostenlose  
  Rechtsberatung  

  im Haus am See. 
 Jeden zweiten Mittwoch 
 im Monat
(Seminarraum) 

Öffnungszeiten