EZH-LogoErziehungshilfe e.V.

engagiert sich seit über 40 Jahren als gemeinnütziger und anerkannter Träger in der Hamburger Kinder- und Jugendhilfe.

Wir arbeiten in den Bereichen Erziehungsberatung, ambulante und sozialräumliche Hilfen, Eingliederungshilfe, Frühförderung, Heilpädagogische Leistungen, Frühe Hilfen sowie Trennungs- und Scheidungsberatung. Als Dachträger (Manager) ist Erziehungshilfe e.V. hauptverantwortlich für das Communitycenter und Mehrgenerationenhaus „Haus am See“.
Wir sind zuständig für den Betrieb des Zentrums und Ansprechpartner für Fragen von außerhalb (Haus am See Kontakt).

Im Haus haben wir folgende Angebote:

  • die „Nachbarschaftsmütter“, ein Ehrenamtsprojekt unterstützt durch die Kolleginnen Wiebke Meyer und Yukiko Possel
  • „gesund dabei“ und AufKurs, Gesundheits- und Sozialberatung sowie Gesundheitskurse für Geflüchtete durch Christine Jakobi und Asita Dashti
  • Der Runde Tisch Gesundheit mit Gesundheitsangeboten für die Bewohner Hohenhorsts, angegliedert an „gesund dabei“
  • Offener Treff als Mehrgenerationenhaus: Als offenes Haus – "open house“ bieten wir Treff, Information und Beratung im Foyer des Hauses sowie mit dem Welcome-Cafe einen offenen Treff für Geflüchtete und Bewohner im Saal
  • Die Verwaltung ist besetzt durch Astrid Leiß, unseren Hausmeister Jörg Brandt und wechselnde Bundesfreiwilligendienstler

 

Dienstag
18. Februar 2020
15:00 Gesundheits- und Sozialberatung

Fairer einkaufen. Besser essen.

gutesvonhier

Der Marktschwärmer-Regionalmarkt
in Hamburg-Hohenhorst
eröffnet am 04.02.20 um 18Uhr im
Haus am See, Café Horst.

Weitere Informationen in der PDF Datei als Download.


EMPRESS AL YASHA

Konzert im Haus am See am 21.
März 2020 Einlass ab 19.30;
mehr Details in der

PDF-Datei als Download
oder als youtube Link


Live-Musik Session

-Eintritt frei- im Haus am See
am 20.02, 19.03 und 16.04
weitere Infos in der PDF Datei als Download


 

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrer weiteren Nutzung erklären Sie dafür Ihr Einverständnis Mehr erfahren