Konzept

Erziehungshilfe e.V. engagiert sich seit über 30 Jahren als gemeinnütziger und anerkannter Träger in der Hamburger Kinder- und Jugendhilfe.

Erziehungshilfe e.V. betreibt neben den Angeboten im Haus am See zwei ambulante Beratungs- und Hilfezentren, sowie eine Trennungs- und Scheidungsberatungsstelle in Hamburg-Wandsbek.

Wir beraten und unterstützen Kinder, Jugendliche, Eltern und Familien. Neben der Mitgliedschaft im Paritätischen Wohlfahrtsverband sind wir auch Mitglied in der seit 2009 gegründeten Qualitätsgemeinschaft des Paritätischen. So arbeiten wir mit einem hohen Standard, multiprofessionell, passgenau, vernetzt und sozialräumlich. Fast alle Mitarbeiter haben neben ihrer Profession noch weitere Zusatzausbildungen, die im Einzelfall nutzbringend zum Tragen kommen.

In den Beratungsstellen wird systemisch und familientherapeutisch gearbeitet. Durch die jahrelange Beratungsarbeit hat Erziehungshilfe e.V. besondere Kompetenzen in der Beratung bei familiären Krisen, mit entwicklungs- und wahrnehmungsgestörten Kindern, mit psychosozial belasteten Kindern und Familien, mit Schul- und Lernstörungen. Dabei ist die längerfristige Beratung und Therapie von Familien mit besonders belasteten Hintergründen als Hilfe zur Erziehung unsere Kernarbeit.

Weitere Hintergrundinformation zur Arbeit von Erziehungshilfe e.V. finden Sie auf unserer eigenen Website www.erziehungshilfeverein.de

 

  Kostenlose  
  Rechtsberatung  

  im Haus am See. 
 Jeden zweiten Mittwoch 
 im Monat
(Seminarraum) 

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrer weiteren Nutzung erklären Sie dafür Ihr Einverständnis Mehr erfahren