Der Mensch ist von Natur aus neugierigSLZ logo final RGB

Das Selbstlernzentrum Hohenhorst im Haus am See

SelbstLernZentrum? Was soll das denn sein? Ach so, Hamburger Volkshochschule! Nee, brauch ich nicht. Mit Schule hab ich nichts am Hut. Und überhaupt: Gelernt hab ich früher, jetzt kann ich das nicht mehr.

Stimmt das?

Wir lernen eigentlich immer. Egal, wie alt wir sind. Und besonders dann, wenn wir etwas machen, das uns Spaß macht. Wenn wir auf neue Ideen kommen. Mit Begeisterung bei der Sache sind.

Was machen Sie gerne? Oder, anders gefragt: Was würden Sie gerne einmal machen?

Also ich würde … aber das geht nicht … vielleicht ja doch!

Das SelbstLernZentrum kann Sie dabei unterstützen, sich (wieder) mit Dingen zu beschäftigen, die Sie gerne machen oder gemacht haben. Oder etwas ganz anderes Neues zu entdecken. Vielleicht haben Sie bisher unentdeckte Talente? Haben Sie schon einmal eine Hose selbst genäht? Ein Fahrrad selbst repariert? Sich auf Englisch unterhalten? Vielleicht können Sie auch etwas besonders gut, das Sie anderen gern beibringen würden? Auch dann sind Sie herzlich willkommen. Zusammen können wir überlegen, wie Sie Ihr Wissen weitergeben können.

Das aktuelle Kursprogramm finden Sie auf dieser Internetseite, im Schaukasten im Einkaufszentrum Berliner Platz neben der Bücherhalle und in der Litfasssäule am Einkaufszentrum Düpheid. Zusätzliche Informationen finden Sie auch im Haus am See, im Eingangsbereich .

Ab Januar 2018 finden im SelbstLernZentrum Hohenhorst unter anderem Handarbeits- und Sprachkurse statt. Geplant ist auch ein Computer-Lerncafé. Sie buchen dafür keinen Kurs mit einem festen Lernprogramm, stattdessen stehen hier Ihre Fragen und Interessen im Mittelpunkt.

Die Angebote des SelbstLernZentrums richten sich vorwiegend an die Anwohnerinnen und Anwohner in Hohenhorst. Die Teilnahme ist kostenlos.

 

Kommen Sie einfach vorbei, ich freue mich auf Sie!

Ihre

Karin Bauermeister

 

(Stand: 04.01.2018)

 

 

Dienstag
16. Januar 2018
15:00 Auf KURS Beratung
15:00 Welcome Café

  Kostenlose  
  Rechtsberatung  

  im Haus am See. 
 Jeden zweiten Mittwoch 
 im Monat
(Seminarraum) 

Öffnungszeiten